Hügelig, sonnig, windig: perfekt!

Eleganz, Mineralität und Langlebigkeit

Die Säule Nummer eins, auf der das Weingut Rohregger in Kaltern ruht, ist die Lage in Unterplanitzing. Unsere Reben liegen hier auf einem Hügel, 440 Meter über dem Meer. Dank der Hügellage werden die Trauben dauerhaft von der Sonne beschienen, zugleich sorgt eine zuverlässige Brise (nachmittags etwa die Ora aus dem Süden) für eine gute Durchlüftung. Das bringt mit sich, dass die Trauben trocken gehalten werden.

Unsere Lage in Unterplanitzing ist mit Pinot Grigio, Sauvignon Blanc und – natürlich – Vernatsch bestockt, den wir als Kalterersee Classico auf den Markt bringen. Schließlich liegen unsere Weinberge in der klassischen Kalterersee-Zone.

Alle Rebstöcke gründen hier in kalkhaltigen, schottrigen Moränenböden, wobei sich in den Weinen vor allem der Kalk bemerkbar macht: Er verleiht ihnen Eleganz, Mineralität und eine Langlebigkeit, die durch den schonenden Ausbau im Fass noch erhöht wird. Sonne und Wind sorgen zudem für ein hohes Maß an Fruchtigkeit.

Lagenkarte

Unterplanitzing

lg md sm xs